Angebote zu "Genossenschaft" (6 Treffer)

Genossenschaft innovativ als eBook Download von
42,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(42,99 € / in stock)

Genossenschaft innovativ:Genossenschaften als neue Organisationsform in der Sozialwirtschaft. 1. Aufl. 2017

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Genossenschaft innovativ als Buch von
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Genossenschaft innovativ:Genossenschaften als neue Organisationsform in der Sozialwirtschaft Sozialwirtschaft innovativ. 1. Aufl. 2016

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 20.08.2018
Zum Angebot
Neue Genossenschaften und innovative Aktionsfel...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Neue Genossenschaften und innovative Aktionsfelder:Grundlagen und Fallstudien Marburger Schriften zur Genossenschaftlichen Kooperation

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Der Vordenker aus dem Westerwald
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist ein Novum: Erstmals schreiben politisch Verantwortliche aus allen Bereichen der Bundesrepublik Deutschland über die gesellschaftliche Bedeutung der Genossenschaften. Ihr gemeinsamer Fokus ist die soziale, wirtschaftliche und innovative Kraft, die von Genossenschaften im 21. Jahrhundert ausgeht. Weltweit stehen dafür über eine Milliarde Menschen, die in Genossenschaften organisiert sind. Allein in Deutschland sind es 22,6 Millionen. Ohne ihn würde es dieses Jahrhundertwerk nicht geben: Friedrich Wilhelm Raiffeisen. Am 30. März 1818 wurde er im Westerwald geboren, 200 Jahre später gibt es eine Idee zu bewundern, die von der UNESCO im November 2016 in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen wurde. Raiffeisen sah die Nöte und Sorgen seiner Zeit - eine Zeit der Gegensätze - und handelte. Ohne ihn keine Genossenschaften, unter deren Dach dank Selbsthilfe, Selbstverantwortung und Selbstverwaltung Menschen ihre Chancen und Möglichkeiten verwirklichen können. Gestern, heute und morgen. ´´Genossenschaften sind Garanten für demokratische, partizipatorische, emanzipatorische und soziale Strukturen auf einer soliden wirtschaftlichen Basis. Wir sind deshalb sehr froh, dass in diesem Buch insgesamt 19 Ministerinnen und Minister, Senatorinnen und Senatoren aus ihrem Blickwinkel die Bedeutung der Genossenschaften für die Menschen beschreiben und bewerten.´´ Aus dem Vorwort von Werner Böhnke und Josef Zolk (Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft)

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Deutsche Weine und Winzer des Jahres 2018
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die DLG-WeinGuide ist ein Muss für alle Weinliebhaber - ob als Einkaufshilfe, Rezeptbuch oder Sammelobjekt. Auch 2018 stellt Claudia Schweikard wieder Winzer, Weine und Weingüter in den Mittelpunkt des Führers rund um die besten Tropfen und die aktuellen Jahrgänge. Basierend auf den strengen Prüfungen der Bundesweinprämierung und mit dem Gütesiegel der DLG zertifiziert, führt sie die Leser zielsicher zu Weinmachern mit entschiedenem Qualitätsanspruch. Profis der Weinerzeugung werden nach ihren persönlichen Tipps befragt und die neuen Entwicklungen sowie die junge Generation der innovativen Weinmacher vorgestellt. So bietet das Buch eine echte Leistungsschau deutscher Winzerbetriebe und Genossenschaften - mit garantiertem Genuss! Eine umfangreiche Auswahl von Rezepten mit passender Weinempfehlung sowie viele praktische Tipps zum Weineinkauf runden den DLG-WeinGuide 2018 ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Mehr als Wohnen
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arealentwicklung ´mehr als wohnen´ im Zürcher Norden ist ein Leuchtturmprojekt für nachhaltiges genossenschaftliches Wohnen. Die dreizehn Neubauten bieten Wohn- und Arbeitsraum für mehr als 1100 Menschen, sie weisen den Weg für künftiges urbanes Zusammenleben: Neben neuen Typologien für Familien-, Alters-, und Cluster-Wohnungen bietet dieser Stadtbaustein umfangreiche Serviceangebote wie ein Gästehaus, ein Restaurant und eine Mobilitätsstation. Darüber hinaus experimentieren die Planer mit neuen Baumaterialien und innovativen energetischen Konzepten.Eine Initiative von 30 Zürcher Wohnbaugenossenschaften hat seit 2007 das Projekt als Innovationsplattform entwickelt. Im Zentrum des Planungsprozesses steht der Dialog zwischen den Beteiligten. Zudem stellt sich das Projekt den drängenden Aufgaben, jenseits der bekannten Energielabel energie- und ressourcenschonend zu bauen und zu wohnen.Das Buch verbindet die Elemente eines Architekturbuchs mit sozialwissenschaftlichen Analysen: Eine Plansammlung vom Masterplan über Wohnungsgrundrisse bis hin zu ausgewählten Details dokumentiert die realisierten Bauten. Des Weiteren erläutern die beteiligten Architekten, Fachplaner, Genossenschaftler und Fachleute ihre Erfahrungen und geben Einblick in die genossenschaftlichen und planerischen Hintergründe. Sie zeigen, wie sich diese vorbildliche Arealentwicklung in den Diskurs und die Realität des aktuellen Städtebaus einordnet. Über dies diskutieren sie, wie durch städtebauliche Planung eine zukunftsfähige Stadtentwicklung möglich ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.08.2018
Zum Angebot